Mag.
Maria Berger

* 1948   † 2013

Unser Herz will dich halten, unsere Liebe dich umfangen, unser Verstand muss dich gehen lassen. Entfernung ist nichts. Sich nah zu sein ist eine Sache des Herzens.

Lebenslauf

1962 - 1981
Kindheit und Jungend verbrachte Maria in Ennsdorf und Wien. Sie wurde von Ihren Eltern und Großeltern liebevoll aufgezogen. Seit Ihrer frühen Jungendzeit interessierte sich Maria für Naturwissenschaften und Reisen. Ihre Schulausbildung beendete Sie mit Matura in einer Höheren Technischen Lehranstalt.

1981 - 1987
Maria besucht die ETH Zürich mit Fachrichtung "Chemie- und Bioingenieurwissenschaften", verbunden mit Auslandsaufenthalten in London und Paris. 1987 schließt sie ihr Studium mit Auszeichnung ab.

1990- 2011
In ihrem Berufsleben arbeitet Maria an zahlreichen Projekten mit zukunftsweisenden Technologien. Ihr Augenmerk liegt immer auf effizientem Umgang mit Energie und Rohstoffen und der konsequenten Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte. Dieser Tätigkeit geht sie immer mit Leidenschaft nach. Ihre Familie blieb aber immer der Mittelpunkt ihres Lebens.

1986
Sie heiratet ihren Studienfreund Peter. Gemeinsam teilen sie sich eine kleine Wohnung in Zürich.

1988
Geburt ihrer ersten Tochter Anna. Maria war immer sehr stolz auf ihre Kinder und hat versucht, ihnen auch als Freundin zur Seite zu stehen.

1991
Übersiedlung nach Klagenfurt. Hier baut sich die Familie ein Haus mit großem Garten. Maria ist zur Hobbygärtnerin geworden und hat in dieser Tätigkeit ihren ganz persönlichen Ausgleich zu Arbeit und Familie gefunden.

1995
Geburt ihrer zweiten Tochter Elisabeth.

Maria war zeitlebens gerne auf Reisen, hat sich für fremde Kulturen und ferne Länder interessiert. Am liebsten hat sie Asien und Australien bereist, wo sie auch Freunde gefunden hat, mit denen sie in Briefkontakt geblieben ist und die sie immer wieder besucht hat.